Dienstag, 11.07.2017

Staffellauf-Premiere am Berkelaktionstag

Eine sportliche Premiere verspricht die dritte Auflage des Berkelaktionstages am 23. Juli, denn um 11 Uhr fällt auf der Mühlenbrücke in Stadtlohn der Startschuss für den 1. Berkel-Staffellauf.

Klicken um Bild zu vergrößern

Stehen in den Startlöchern für den Berkel-Staffellauf: v.l.: Martin Auras (Geschäftsführer Stadtmarketing Stadtlohn), Carmen Hornhues (Stadt Stadtlohn), Marion Röttger (SuS Stadtlohn 19/20 e.V.) und Klaus Stachowski (Direktor Sparkasse Westmünsterland). (Foto: Stefan Grothues)

Flussaufwärts tragen dann die Damen-, Herren- oder Mixed-Teams, bestehend aus zwei bis zu sechs Läufern, die Staffelstäbe in die Berkelstädte Gescher und Coesfeld. „Wir haben eine attraktive Strecke ausgewählt, die auf insgesamt 28 Kilometern an Wiesen, Wäldern und an der Berkel entlang führt“, informiert Organisator Michael Laukamp. Spaß und Teamgeist stehen dabei im Vordergrund, schließlich gehe es darum, in Gemeinschaft  laufend Neues in der Berkelregion zu entdecken.

„Ob Gelegenheitsjogger, Hobbyläufer oder Leistungssportler, jeder kann mitmachen und seine Streckenabschnitte individuell planen“, wirbt Klaus Stachowski von der Sparkasse Westmünsterland, Sponsor der Veranstaltung, für den ersten Berkel-Staffellauf. An den Wechselpunkten werden Wasser und Obst gereicht. Ein im Staffelstab integrierter Chip misst die Zeiten der einzelnen Läufer über die unterschiedlichen Distanzen.

Die Ziellinie befindet sich im neugestalteten Schlosspark in Coesfeld, der am Berkelaktionstag in der Zeit von 13.00 bis 17.30 Uhr mit Chören aus den deutschen und niederländischen Berkelstädten sowie verschiedenen Musikgruppen eine imposante Kulisse bietet. Die Siegerehrung der eintreffenden Staffeln findet in den Programmpausen auf der AZ-Bühne statt. 

Die Anmeldung für den Staffellauf erfolgt online über http://my3.raceresult.com/73061. Das Startgeld beträgt 25 Euro pro Staffel und ist bei Abholung der Startunterlagen zu zahlen. Die Meldestelle ist  ab 10 Uhr besetzt. Nachmeldungen sind bis 60 Minuten vor dem Start möglich. Nähere Informationen erteilt Michael Laukamp, Geschäftsführer DjK Coesfeld, telefonisch unter 02541-8873330. Alle Veranstaltungen des Berkelaktionstages finden Interessierte unter www.berkeln.eu