Schlösser- und Burgenregion Münsterland

Mit dem Projekt "WasserBurgenWelt" soll die Burg Vischering in Lüdinghausen zu einem Portal für Burgen und Schlösser der Region und zu einem Ort der Bildung, des Lernens und der Begegnung ausgebaut werden. Eng verknüpft mit der „WasserBurgenWelt“ ist das Projekt „Schlösser- und Burgenregion Münsterland“

Damit will der Münsterland e.V. ausgehend von dem touristischen Ankerpunkt Burg Vischering ein Kompetenzzentrum entwickeln, das Besitzern und Betreibern von Burgen und Schlössern aber auch touristischen Experten im ganzen Münsterland verschiedene Angebote bietet: fachliche Unterstützung bei Fragen zur Innovations- und Zukunftsfähigkeit der Anlagen, Entwicklung abgestimmter Konzepte für die Profilbildung der Häuser, für gemeinsame touristische und kulturelle Angebote und gemeinsame Vermarktung, Hilfestellung bei technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen und Beratung bei der Akquise von Fördermitteln.

Mit dieser Unterstützung soll die „100 Schlösser Route“ als touristisches Premiumprodukt der Region ganzheitlich weiterentwickelt und noch interessanter für Besucher werden. Die überregional bekannte Fahrrad-Themenroute, die wesentlich zur positiven Entwicklung des Tourismussektors im Münsterland beiträgt, verbindet seit den 1980er Jahren zahlreiche Burgen, Schlössern und Herrensitzen im Münsterland.

Projektträger und Ansprechpartner

Münsterland e.V.
Michael Kösters
E-Mail: koesters(at)muensterland.com
Fon: 02571/94-9302


Ansprechpartner Regionale 2016 Agentur
Daniel Fühner
E-Mail: daniel.fuehner(at)regionale2016.de
Fon: 02863/38398-23